t.turtle meets Bildhauerei (1)

zelt

Ab November 2014 findet in der Bildhauerhalle Bonn-Beuel ein 3-jähriges Basisstudium Bildhauerei / dreidimensionales Gestalten statt. Ich (t.turtle) bin dabei! Ich werde hier fortlaufend über den Fortschritt berichten und Bilder dazu zeigen.

Pflügen meines Ackers

Für mich ist das Studium wie das Pflügen meines Ackers („bisherige gestalterischen Arbeiten“). Das Bisherige ist abgeerntet; jetzt muss der Boden neu bereitet werden:

Pflügen ist das Lockern und Wenden der Ackerkrume mit Hilfe eines Pflugs. Durch Pflügen wird die Bodenstruktur aufgelockert. Somit ergibt sich eine größere, raue Oberfläche. Durch erhöhte Sauerstoffzufuhr, Witterungseinwirkungen sowie Zersetzung der organischen Stoffe wird eine lockere, wasserspeichernde Struktur (Humus) erreicht. Der Acker wird vorbereitet für eine neue Saat.

Hier geht es zur Bildergalerie